Konfirmation

Schwalmstadt wird Konfirmationsstadt – Festakt zur Verleihung des Namens

Veröffentlicht am

Passender kann der Termin nicht sein! Am Dienstag, den 31. Oktober 2017, dem Reformationstag, wird der Stadt Schwalmstadt die offizielle Sonderbezeichnung „Konfirmationsstadt“ verliehen. Im Jahr 2017 jährt sich zum 500. Mal Martin Luthers Thesenanschlag an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg. Aufgrund dieses Jubiläums sprach sich die Ministerpräsidentenkonferenz dafür aus, den Reformationstag 2017 bundesweit als […]

Konfirmation

Schwalmstadt wird Konfirmationsstadt

Veröffentlicht am

Mit Schreiben vom 31. August 2017 hat das Hess. Ministerium des Innern und für Sport mitgeteilt, dass dem Antrag der Stadt Schwalmstadt vom 2. Mai 2017 auf Verleihung der Bezeichnung „Konfirmationsstadt“ nach § 13 Abs. 2 Hess. Gemeindeordnung (HGO) entsprochen wird und beabsichtigt ist, der Stadt Schwalmstadt die Bezeichnung „Konfirmationsstadt“ zu verleihen. Die Verleihungsurkunde soll […]

Lutherjahr 2017

Einschlag trifft Katechismus

Veröffentlicht am

Vierzehn Tage wird der Klostergarten des Klosters Spieskappel zum offenen Atelier. Zur feierlichen Eröffnung des Holzhauersymposiums „Einschlag trifft Katechismus“ hatten die Organisatoren, der Holzbildhauer Ernst Groß und Dekan Christian Wachter vom Kirchenkreis Ziegenhain eingeladen. Ab dem 8. Mai bis zum 21. Mai widmen sich sechs Künstler  den fünf Hauptstücken von Martin Luthers Katechismus (Taufe, Abendmahl, […]

Lutherjahr 2017

Veranstaltungstermine zum Reformationsjahr 2017

Veröffentlicht am

Veranstaltungen rund um das Thema Konfirmation/Reformation Schwalmstadt – Willingshausen – Schrecksbach Termin Name der Veranstaltung Veranstaltungsort 15.01.2017 / 19.00 Uhr Klangreise „Verleih uns Frieden gnädiglich“ Kirche Merzhausen 12.02.2017 / 17.00 Uhr Klangreise „Aus tiefer Not schrei ich zu dir“ Kirche Wasenberg 12.03.2017/ 17.00 Uhr Ökumenischer Buß- und Versönungsgottesdienst – Ökomenische Verbundenheit aus Anlass des Jahres […]

Lutherjahr 2017

Mit Martin Luther durchs Land

Veröffentlicht am

1529 fuhr Martin Luther von Waldkappel nach Marburg zum Religionsgespräch. Im September traf er mit Philipp Melanchthon und weiteren Begleitern im Kloster Spieskappel ein, wo die Gruppe mit 36 Pferden übernachtete. Von dort ging es über Treysa und Kirchhain nach Marburg. Für das Jubiläumsjahr wurde extra eine Themenwanderung „Mit Luther durchs Land“ kreiert. Diese zwei […]